Tag Archives: RLS Syndrom

Laktose-, gluten-, kaseinfreie Ernährung

Milcheiweiß Kasein und Weizeneiweiß Gluten, sowie Milchzucker Laktose oder auch Histamine, können offensichtlich bei vielen Menschen Magen/Darmprobleme, Allergien, Neurodermitis, Schuppenflechte, Nervenerkrankungen, RLS (Restless Legs Syndrom), Depressionen, Autoimmunerkrankungen  u.v.m. verursachen.

© crolique - Fotolia.com

Das war und ist Inhalt vieler schulmedizinischer Studien. Doch nutzen wir eigentlich diese erstaunlichen Erkenntnisse wirklich für unsere Gesundheit?

Lernen Sie, wie mit veränderten Ernährungsgewohnheiten viele Krankheiten einfach verschwinden, Sie auf Medikamente verzichten können und Sie Ihren Arzt seltener sehen. Ganz nebenbei reduzieren Sie auch noch Ihr Gewicht.

Ich selbst bin mit dieser Ernährungsform innerhalb von 4 Wochen mein über 25 Jahre (die letzten 5 Jahre mit Medikamenten) bestehendes Restless Legs Syndrom los geworden. Seitdem habe ich nie wieder die Medikamente benötigt, obwohl es Schulmedizinisch dafür offiziell keine Heilung gibt!

Die offensichtliche Ursache meines RLS; die Glutenunverträglichkeit, ist mit einem genetischen Prädispositionstest im Mai 2012 nun auch bestätigt worden.

Schulungsinhalt:

  •   Was sind Kasein, Gluten, Laktose, Histamin
  •   In welchen Lebensmitteln finden wir diese Stoffe
  •   Wie wirken sie in unserem Organismus und auf unsere Gesundheit
  •   „Eliminationsdiät“, was müssen wir tun
  •   Wo bekomme ich die Produkte

Dauer: 1 Tag – 10.00 bis 16.00 Uhr

Seminargebühr: Nach persönlicher Vereinbarung, abhängig von der Teilnehmerzahl.

Voraussetzungen:  Für jeden der seine Gesundheit gern in die eigenen Hände nimmt.

Abschluss: Teilnehmerurkunde

Zur Buchung kontaktieren Sie mich bitte persönlich!

 

Tagged , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Laktose-, gluten-, kaseinfreie Ernährung